Ausbildungskonzept

Ihr Erfolg durch unser modernes Konzept

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um unser einzigartiges Ausbildungskonzept zu verstehen.

Flexibel bedeutet, dass Sie theoretisches Wissen hauptsächlich mit unserem Online-Kursraum erlernen. Anstelle vier Wochen lang jeden Tag einen Präsenzkurs mit Frontalunterricht zu besuchen, lernen sie hier das Basiswissen bequem mit Ihrem Computer und bestimmen so Zeit, Ort und Lerntempo ganz individuell. An unseren Präsenzwochenenden vertiefen wir Ihre Kenntnisse mit Hilfe von ausgebildeten Rettungsmedizinern.

Der Online – Kursraum begleitet Sie während Ihrer gesamten Ausbildung. Innerhalb des Kursraumes haben Sie die Möglichkeit die Skripte zu studieren und sich anhand von Lehrvideos das nötige Wissen anzueignen. Das Lernmaterial steht Ihnen dabei unbegrenzt zur Verfügung. Sie können sich die Lerneinheiten unbegrenzt oft ansehen und sind nicht von dem Vermittlungstempo eines Dozenten abhängig. Durch unser Online – Kursangebot können Sie bequem von zu Hause, aus dem Urlaub oder während einer Geschäftsreise aus dem Hotelzimmer lernen.

Ohne ausreichenden Praxisbezug ist eine Ausbildung zum Rettungssanitäter nicht durchführbar. Dieser Voraussetzung sind wir uns bewusst. Deshalb finden in Kombination mit dem Onlinekursraum sogenannte Präsenztage bei uns in der Akademie statt. Die Präsenztage finden während 4 aufeinanderfolgenden Wochenenden statt und bauen aufeinander auf. Durch diese Praxiseinheiten, die von erfahrenen Notfallmedizinern abgehalten werden, wird die erlernte Theorie überprüft und in der Praxis angewendet. Zum Abschluss Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie ein 5-tägiges Intensivtraining an unserer Akademie, bevor Sie die Prüfung zum Rettungssanitäter ablegen.

Die flexible Ausbildung zum Rettungssanitäter richtet sich an Studenten und bereits erwerbstätige Personen, die eine Qualifikation im Bereich der Notfallmedizin erlangen möchten.

Sie haben eine Festanstellung und wollen trotzdem nebenberuflich im medizinischen Bereich arbeiten? Ihnen fehlt jedoch die Zeit einen Lehrgang über mehrere Wochen am Stück zu besuchen? Sie erhalten durch die zeitlich flexible Ausbildungsform die Möglichkeit trotzdem eine Ausbildung zum Rettungssanitäter zu absolvieren. Unser Ausbildungskonzept passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen an und Sie bestimmen selbst wie schnell, wann und wo Sie sich den Unterrichtsstoff aneignen wollen.

Lernen Sie bequem

  • Von zu Hause aus
  • Während Ihrer freien Tage, ohne dafür Unterricht besuchen zu müssen
  • Abends im Hotel bei einer Geschäftsreise

Die Präsenztage finden immer am Wochenende statt. Somit müssen Sie hierfür keinen Urlaub beantragen. Einzig während der Abschlusswoche verbringen Sie im Rahmen der finalen Prüfungsvorbereitung und der Abschlussprüfung eine Woche (Mo-Fr) in den Räumlichkeiten der Prometheus Akademie in Berlin.

Perfekte Vorbereitung für zukünftige Medizinstudenten!

Durch eine Ausbildung zum Rettungssanitäter sammeln Sie erste Erfahrungen im medizinischen Bereich und eignen sich dadurch Fähigkeiten an, die Ihnen in Ihrem zukünftigen Beruf weiterhelfen werden. Auf Grund des zeitlich flexiblen Ausbildungskonzept können Sie die Ausbildung zum Rettungssanitäter auch mit anderen vorbereitenden Kursen auf das Studium kombinieren, beispielsweise mit dem Vorsemester Medizin.

Auch spannend für Interessenten der Bereiche Medizinpädagogik oder Rettungsdienstmanagement!

Verzahnen Sie Ihr Wissen aus dem Studium nahtlos mit praktischen Erfahrungen aus dem Rettungsdienst. Als Rettungssanitäter bekommen Sie sowohl im Rallen der Ausbildung, als auch in Ihrer späteren Tätigkeit tiefe Einblicke in das deutsche Gesundheitssystem. Neben Erfahrungen aus dem Klinik-Alltag erhalten Sie einen komplexen Rundum-Blick auf das Verhältnis von Patienten und Angehörigen zu niedergelassenen Ärzten, Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten. Auch die Mitarbeiterstruktur des Gesundheitswesen und deren individuellen Eigenheiten und Bedürfnisse werden Ihnen schnell geläufig.

Sie studieren bereits Medizin, Gesundheitswissenschaften oder Rettungsdienstmanagement?

Als Student müssen Sie in den ersten Studienjahren sehr viel Theorie erlernen und sind durch die hohe Anzahl an anwesenheitspflichtigen Veranstaltungen stark an Ihren Studienort gebunden. Die praktische Seite der Medizin kommt hierbei oft zu kurz. Durch eine Ausbildung zum Rettungssanitäter können Sie die Theorie in die Praxis umsetzen, da Sie direkt am Patienten arbeiten und erfahrene Notfallmediziner bei Ihrer Arbeit unterstützen. Durch diese berufsqualifizierende Ausbildung schaffen Sie sich neben dem Studium eine Einkommensquelle und haben die Möglichkeit Ihren Lebensunterhalt zu subventionieren.

Haben Sie weitere Fragen?

Daniel Nitschke

Daniel Nitschke
Kundenservice

Telefon: +49 (0)30 – 208 498 645
E-Mail senden

Der Beginn Ihrer Ausbildung Rettungssanitäter ist jederzeit möglich!

Jetzt anmelden!